Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Über uns

Über das Unternehmen

Die Belarussische Telegraphenagentur (BelTA) ist die größte Nachrichtenagentur auf dem Medienmarkt der Republik Belarus. Seit über 95 Jahren bewahrt sie den offiziellen Status der staatlichen Nachrichtenagentur und ist eine der repräsentativsten Quellen der aktuellen Information über die Tätigkeit der höchsten Verwaltungsbehörden von Belarus.

BelTA wurde am 23. Dezember 1918 gegründet. Juristisch unabhängig arbeitete BelTA viele Jahre mit der Telegraphenagentur der Sowjetunion (TASS) sehr dicht zusammen. Seit 1991 ist BelTA eine Nachrichtenagentur der souveränen Republik Belarus.

Die belarussische Nachrichtenagentur betreibt ihre Dienste online und veröffentlicht Nachrichten in russischer, belarussischer, englischer, deutscher und spanischer Sprachen auf der eigenen Webseite. BelTA ist die einzige staatliche Online-Informationsquelle in fünf Sprachen.

Täglich bereiten BelTA-Journalisten 150 bis 170 Mitteilungen über die wichtigsten Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, über das Handeln und Aktivitäten von Staatspolitikern und Staatsleitung, über internationale Beziehungen und Kontakte.

Die Bildgalerie von BelTA umfasst über 100 Bilder aus allen Regionen von Belarus. Täglich werden 20 bis 25 Fotoreihen veröffentlicht.

BelTA hat ihre Korrespondentenstellen und ein eigenes Korrespondentennetz in allen Gebietszentren von Belarus und in Moskau.

Die Nachrichtenagentur hat über 700 Kunden rund um die Welt. Zu den Partnern von BelTA zählen Nachrichtenagenturen Russlands, der Ukraine, Kasachstans und anderer GUS-Staaten, auch Informationsagenturen in Litauen, Bulgarien, Iran, Malaysia, China, Kuba.

BelTA ist eine der oft von den internationalen Massenmedien zitierten GUS-Nachrichtenagenturen.

Die Belarussische Telegraphenagentur ist ein Betrieb, der einen breiten Aufgabenbereich abdeckt. Die Agentur gibt das Wochenblatt „7 Tage“, das quartalsmäßig erscheinende Magazin „Wirtschaft von Belarus. Economy of Belarus“ in russischer und englischer Sprachen sowie das politische Monatsmagazin „Belaruskaja Dumka“ heraus. Darüber hinaus gibt BelTA Bücher, Broschüren, Plakate, Faltblätter aus und nimmt polygraphische Aufträge an.

Die Nachrichtenagentur BelTA befasst sich mit Entwicklung, technischer und informationeller Unterstützung sowie Optimierung von Webseiten der Staatsbehörden, Unternehmen und Organisationen.

IMPRESSUM:

Vollständiger Name:  Staatliches unitäres Unternehmen „Belarussische Telegraphenagentur“
Kurzname: UP „BELTA“

220030  Minsk, Kirow Str., 26, Republik Belarus. 

Telefon: +375 (17) 327-19-92 
Fax:  +375 (17) 327-13-46 

Kontonr. 3012706570015
Fil.-Nr. 527 AG Belinvestbank. BLZ 739 
Lenin-str., 16. Minsk 220030 Republik Belarus
UNP-Nr. 100088880

 
http://www.deu.belta.by
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk